Das Prinzip ist einem Stein ähnlich, den man ins Wasser wirft. Einem sanften, schmerzfreien Impuls folgen zahlreiche Reaktionen. Die Vorteile: Mit Hilfe des sogenannten Aktivators werden sanfte korrigierende Impulse ausgeführt. Ziel ist die Minimierung/Beseitigung von Blockierungen und Fehlstatik. Die Behandlung mit dem Aktivator sind in der Regel absolut schmerz- und risikofrei und eignet sich hervorragend vor allem bei älteren und ängstlichen Patienten.